Glungezerbahn: Günstiger Tourengeher-Tarif

Der Glungezer ist bei Jung und Alt aus Nah und Fern seit 100 Jahren ein äußerst beliebter Tourenberg. Jeder kann sich seine Augstiegs-Höhenmeter selbst wählen, von 2100 Hm ab Volders, bis Minimum 300 Hm ab Bergstation Schartenkogel.

 

Wer die Glungezerbahn als Aufstiegshilfe für die Glungezer-Hüttenskitour wählt, kann ab Tulfes, ab Tulferhütte, ab Halsmarter oder ab Tulfein "einsteigen": Im Winter gibt es einen günstigen Tarif für Tourengeher, die 2 Stundenkarte, die zu diesem Preis auch die (sonst kostenpflichtige) Talabfahrt ab Halsmarter-Tulfes am gleichen Tag beinhaltet:

2-Std.-Karte Erwachsene 16 €, Senior 14.50, Jugend 12.50 €, Kind 9.50 €

Das kommt billiger als mit der Punktekarte fahren!


Für Inhaber von Tageskarten, Saisonkarten und Freizeitticket ist die Talfahrt ab Halsmarter - Tulfes kostenlos .

Skitourengehen
am MO und DI-Abend
 

In der Wintersaison 2014/15 ist das Nacht-Skitourengehen am Montag und Dienstag bis 22.00 Uhr auf den Pisten 2,5, und 6, erlaubt.
Die Benutzer müssen spätestens 22.00 Uhr von den Hütten abfahren, um ab 22.30 Uhr die Präparierung zu ermöglichen.

An den anderen Tagen sind die Pisten ab 18.00 Uhr gesperrt.

Glungezerbahn - Tarife für die Wintersaison 2014/15 Einzelfahrten

1 Sektion     Erw 7.50    Senior 7.00
2 Sektionen       12.50              11.00
3 Sektionen       18.50              16.50

 

2-Std. Karte  Erw.  16.00   Senior  14.50 

SKIBUS kostenlos

 

Den VVT-Bus können alle Einheimische und Gäste in vollständiger Schikleidung und gültigem Schipaß während der Wintersaison der Glungezerbahn kostenlos von HALL nach TULFES und retour nutzen.

Hall (Unterer Stadtplatz) - Tulfes: 06:20, 7:25, 08:20, 09:20,10:20 ...letzte Fahrt 19:20

Sonn-und Feiertage: 08:20, 10:20, 12:20, 14:20, 16:20, 18:20

Nähere Information zu An-und Rückfahrt (Line 4134) unter:

http://www.vvt.at/page.cfm?vpath=index

 

Ab Fritzens, Wattens und Volders

an allen Samstagen und Sonntagen bis 9.3.2013,
in den Semesterferien (9.2.-17.2.2013 täglich),
kostenlos für Einheimische und Gäste